Loading...

Themen

Ursula
Hallo, ich war vor langer Zeit schon mal in der... Mehr
Ursula Okt 20 '16
Bj68
Hallo, bin mitte Mai von Dr.Schröder & Dr.... Mehr
Bj68 Okt 15 '16
Manni82
Hallo zusammen kann mir jemand sagen ob ihr... Mehr
Manni82 Jul 31 '16
DerAlex
Hallo zusammen, ich bin jetzt schon etwas hier... Mehr
DerAlex Feb 12 '16
shabbylady
Also ich habe bei Dr. Jens Thöne, Bonn, Mitte... Mehr
shabbylady Dez 19 '15

SHG-Livestream

Anzeige

Aktuelles aus der Johanniter-Unfall-Hilfe

Anzeige

Adipositas-Page

  • Adipositas Page - Das Online-Nachrichten-Magazin

    „Körpergewicht und Stoffwechsel wirken sich auf die Entstehung von Krebs aus“ Übergewicht und Adipositas greifen um sich und betreffen inzwischen mehr als 1,5 Milliarden Menschen weltweit. Damit nehmen auch Folgeerkrankungen wie Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen immer mehr an Bedeutung zu. Weniger bekannt ist, dass Übergewicht und Diabetes auch die Entstehung verschiedener Krebsarten fördern. Grund dafür könnte ...

    Der Beitrag Übergewicht und Diabetes fördern die Entstehung von Krebs erschien zuerst auf Adipositas Page.

    Apr 20
  • Adipositas Page - Das Online-Nachrichten-Magazin

    Ein Kreis, ein Pfeil, ein Männchen und zwei Schlagworte – schon war die Aussage von Professor Dr. Matthias Blüher, Leipzig, über Diabetes zeichnerisch festgehalten. Noch eine Sprechblase und die Antwort auf eine Nachfrage des TV-Moderators Markus Appelmann fanden ihren Platz auf der großen Leinwand im Luisencenter in Darmstadt. Dort startete die diesjährige Aktion „Wissen was ...

    Der Beitrag „Gesünder unter 7 PLUS“ 2017 wieder auf Tour erschien zuerst auf Adipositas Page.

    Apr 19
  • Adipositas Page - Das Online-Nachrichten-Magazin

    Braunes Fettgewebe gilt als pharmakologisch interessante Zielstruktur, um Adipositas zu behandeln. Aktiviert man das „gute“ braune Fett, wird der Stoffwechsel angekurbelt, und die „schlechten“ weißen Fettpolster werden abgebaut. Wissenschaftler um Dr. Timo Müller vom Helmholtz Zentrum München, Institut für Diabetes und Adipositas (IDO) und Partner im Deutschen Zentrum für Diabetesforschung (DZD), zeigen jetzt, dass Makrophagen ...

    Der Beitrag Stoffwechsel: Makrophagen lassen braunes Fettgewebe kalt erschien zuerst auf Adipositas Page.

    Apr 18
  • Adipositas Page - Das Online-Nachrichten-Magazin

    An Fruchtfliegen identifizierten Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum ein Gen, das die Balance zwischen Körperwärme und Fettverbrennung steuert. Fehlt die Erbanlage, so setzen die Fliegen Fett an und produzieren gleichzeitig weniger Körperwärme. Übertragen auf den Menschen, könnten die Ergebnisse erklären, wie eine evolutionäre Anpassung des Menschen an ein Leben in wärmeren Zonen die drastische Zunahme ...

    Der Beitrag Zum Abnehmen in die Arktis oder am den Nordpol? erschien zuerst auf Adipositas Page.

    Apr 13
  • Adipositas Page - Das Online-Nachrichten-Magazin

    Herzstiftungs-Ratgeber (kostenfrei) informiert für jedermann verständlich über die gesundheitsfördernde Wirkung der Mittelmeerküche. Länger leben durch Rezepte aus der Mittelmeerküche: Traum oder Realität? Das Besondere an der traditionellen Mittelmeerküche, wie sie neben Herzspezialisten längst auch Mediziner bei Krebs und Erkrankungen des Nervensystems ihren Patienten empfehlen: Sie verbindet genussreiches Kochen und Essen mit großen Vorteilen für die ...

    Der Beitrag Länger leben durch Rezepte aus der Mittelmeerküche erschien zuerst auf Adipositas Page.

    Apr 4
  • Adipositas Page - Das Online-Nachrichten-Magazin

    Mit Spritzen oder Skalpell der Adipositas auf den Leib rücken. Ernährungsumstellung und mehr Bewegung erzielen bei Menschen mit starker Fettleibigkeit oft nur eine begrenzte Wirkung. Das Problem ist nicht die Gewichtsabnahme, sondern das Halten des reduzierten Gewichts. Immer häufiger raten Ärzte ihren sehr fettleibigen Patienten daher zu einer Operation mit Magenverkleinerung oder Magenbypass. Zudem könnte ...

    Der Beitrag Konservative Adipositas-Therapie selten erfolgreich erschien zuerst auf Adipositas Page.

    Mär 29
  • Adipositas Page - Das Online-Nachrichten-Magazin

    Erstes sächsisches Referenzzentrum für Adipositas- und metabolische Chirurgie am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) Am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) befindet sich das sachsenweit erste Referenzzentrum für Adipositas- und metabolische Chirurgie. Nach erfolgreicher Rezertifizierung durch die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) erfolgte die Aufwertung des bisherigen Kompetenz- zu einem Referenzzentrum. Prof. Arne Dietrich, Bereichsleiter Bariatrische Chirurgie an ...

    Der Beitrag Erstes sächsisches Referenzzentrum für Adipositaschirurgie erschien zuerst auf Adipositas Page.

    Mär 28
  • Adipositas Page - Das Online-Nachrichten-Magazin

    Verschwindende Äderchen: Diabetes schädigt kleine Blutgefäße am Herz und erhöht das Infarkt-Risiko Eine Diabetes-Erkrankung erhöht das Herzinfarkt-Risiko deutlich. Einen der Gründe dafür hat jetzt ein Team der Technischen Universität München (TUM) identifiziert: Bei Diabetes lösen sich kleine Blutgefäße um das Herz auf. Dadurch wird der gesamte Herzmuskel in Mitleidenschaft gezogen. Eine mögliche Gegenmaßnahme könnte eine ...

    Der Beitrag Diabetes schädigt kleine Blutgefäße am Herz erschien zuerst auf Adipositas Page.

    Mär 23
  • Adipositas Page - Das Online-Nachrichten-Magazin

    Ein Forscherteam der Karl-Franzens-Universität Graz und der TU Graz hat einen Wirkstoff entwickelt, der Fettleibigkeit reduziert und Typ-II-Diabetes sowie nicht-alkoholische Fettleber verhindern kann. Laut der Weltgesundheitsorganisation WHO sind rund 1,9 Milliarden Menschen weltweit übergewichtig. 75 Prozent von ihnen leiden unter einer nicht-alkoholischen Fettleber, 400 Millionen haben Typ-II-Diabetes. Neben den psychosozialen Auswirkungen von Fettleibigkeit führen vor ...

    Der Beitrag Forscher entwickeln Wirkstoff zur Behandlung von Fettleibigkeit erschien zuerst auf Adipositas Page.

    Mär 22
  • Adipositas Page - Das Online-Nachrichten-Magazin

    Ernährungswissenschaftler der Uni Jena untersuchen das gesundheitsfördernde Potenzial von Hafer und Gerste nach dem Rösten Die Getreidesorten Hafer und Gerste fristen ein kümmerliches Nischendasein in der menschlichen Ernährung. Aktuell gelangen nur ein Prozent der Gersten- und 14 Prozent der Haferproduktion auf den Tisch. Dabei haben Gerste und Hafer durch ihren hohen Gehalt an β-Glucan das ...

    Der Beitrag Neue Müslis aus Hafer und Gerste für die Gesundheit erschien zuerst auf Adipositas Page.

    Mär 20

Anzeige

Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie

Soziale Dienste

Teilen: